Strassenzulassung - Smart Elektro Scooter

Seit 1. Juni 2015 sind die Smart Elektro Scooter in der Schweiz als Motorfahrrad (Mofa) und wird dem leichten E-Bike gleichgestellt. Somit darf der Stehroller ausgerüstet mit dem Swiss Road Kit die gesamte Velo-Infrastruktur und damit nützliche urbane Abkürzungen sowie verkehrsberuhigte Verkehrsflächen befahren. Da die Ausrüstung des Swiss Road Kits auch die Beleuchtung umfasst, ist dies auch nachts problemlos möglich. Ferner gilt eine tiefere Altersgrenze: Die Smart Elektro Scooter darf man ab 14 Jahren mit Mofa-Ausweiss und kann ab 16 Jahren ohne Führerschein gefahren werden. Die Verkehrserleichterungen ab 1. Juni 2015 im Überblick: Zulassung in der Kategorie der Motorfahrräder (Mofa) Ab 14 Jahre mit Mofa-Ausweis, ab 16 Jahre kein Ausweis erforderlich Benutzung sämtlicher Velo-Verkehrsflächen Die periodische Motorfahrzeugkontrolle entfällt.

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) sagt dazu:
http://www.astra.admin.ch/00638/index.html?lang=de&msg-id=39796

Back to Top